Etwas..

Ich lass ihn

Alleine im Regen stehen.

Gib ihm das Gefühl

Dass ich ihn nicht mehr brauche.

Dabei brauche

Ich ihn doch so sehr.

Es geht nicht

Mehr so wie es einmal war.

Ich liebe ihn

Es sollte für immer sein.

Und jetzt?

Jetzt kehr ich ihm den Rücken

Fang an zu weinen.

Jetzt bin ich alleine

So wie es alle wollten.

Jetzt bin ich unglücklich

Undglücklich darüber das ich einmal Glücklich mit ihm war.

Und jetzt?

Jetzt muss ich alleine Leben

Alleine mit all meinen Tränen

Mit meinem Schmerz!

27.5.10 17:53

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen